Ein neues und zudem völlig unnötiges Verwaltungsmonstrum wird geschaffen:
Bundesgesundheitsminister Gröhe hat es durchgesetzt, zentrale Vergabestellen für Facharzttermine vorzuschreiben. Die Folge ist, dass Gelder, die eigentlich der ambulanten Gesundheitsversorgung zur Verfügung stehen sollten, für einen riesigen Verwaltungs- und Kontrollapparat verschleudert werden.
Lesen Sie hier mehr.